News | 5. Juni 2018

Two Digital Worlds – Data Protection and Data Security in Europe and China

Am 4. Juni 2018 fand unsere Veranstaltung "Two Digital Worlds - Data Protection and Data Security in Europe and China" am Institute for Law and Finance (ILF) in Frankfurt statt. Tim A. FONGERN hielt auf der Veranstaltung einen Vortrag über das chinesische Cybersecurity Law und dessen Auswirkungen auf internationale Unternehmen.

 

Wir danken dem Geschäftsführer des ILF, Dr. Rolf FRIEDWALD, und seinem Team für die Organisation der Veranstaltung und die großartige Unterstützung. Herzlichen Dank auch an Dr. Christoffer BORTZ und Dr. Heinz KREBS für ihre Vorträge sowie an Kai JODLAUK (Bank of China), Udo MILKAU (DZ Bank) und Philipp ZIEKESCH (SAP) für ihre praktischen Beiträge.

 

Wir freuen uns sehr, dass wir auch LI Jiangang und WANG Xiaojun vom Chinesisch-Deutschen Anwaltsverein e.V. (CDAV) aus Shanghai beziehungsweise Nanjing begrüßen konnten.





Kontakt

Tel.: +49 69 850 93 455

E-Mail